Menü Menü
 

Gaspi‘s

Bar | Grill | Restaurant

Gerlos | 2017

Im Zillertaler Ski-Eldorado Gerlos fröhnt das Gaspi's seit dem Startschuss für die Wintersaison 2017/18 in kosmopolitischem Ambiente der ältesten Kochtechnik der Welt. 

 

Hitze, Holz und Fleisch

 

 

Als "Craticulum" bezeichneten die Römer die kleinen Metallroste, auf denen sie Fleisch über aromatischem Holzfeuer zu garen pflegten – und stifteten damit die Sprachwurzel für den Begriff "Grillen". Die Zubereitung von Fleisch, Fisch und Gemüse über Glut ist jedoch älter als die römische Zivilisation und darf wohl als steinzeitlicher Ursprung der Küche gelten: Die erste warme Mahlzeit unserer jagenden und sammlenden Urahnen muss Grillgut gewesen sein.

Gaumenfreuden vom Woodfired Grill

 

Das im Dezember 2017 eröffnete Gaspi's im gleichermaßen einwohnerarmen wie besucherreichen Bergdorf Gerlos knüpft kulinarisch in absolut un-uriger Atmosphäre an diese archaische Zubereitungstradition an, die besondere Kochkunstfertigkeit erfordert. Denn anders als die in der Gastronomie bevorzugten Elektro- und Gasgriller spendet der Holzgrill eine schwer steuerbare Hitze,  was dem Grillmeister viel Fingerspitzengefühl abverlangt.

Jetzt in Kontakt treten