Menü Menü
 

Flatschers Bistro

Bistro

Wien | 2014

Um die wegen chronischer Überfüllung seines Steakrestaurants abgewiesenen Gäste sinnvoll umzuleiten, eröffnete Andreas Flatscher ein Bistro.

 

Ein Stück Paris in Wien

 

So liegt der kürzeste Weg zwischen New York (Flatschers Restaurant) und Paris (Flatschers Bistrot) nun

auf der Kaiserstraße in Wien. Bei der Einrichtung des 100% französischen Lokals haben wir in der id Werkstatt großen Wert auf authentisches Mobiliar und fließende Übergänge zwischen den Sitzbereichen gelegt. Den Blick der Gäste haben wir nach draußen gerichtet; im Sommer erlauben Hebefenster, drinnen und doch wie draußen zu sitzen.

 

Mehr Impressionen?

Download Bilderbuch

Bilderbuch_Flatschers_Bistro (3,3 MB)

Moules Frites und Gin

 

Zu sehen gibt es allerdings auch im Lokal genug: besonders exquisite Getränke holt der Barchef zeremoniell aus einem Hochregal. Anlass dazu geben u. a. die mehr als 50 Gins des Hauses. Reservierungen werden auf eine direkt in die Tischplatte eingelassene Fliese notiert, und der als "Geschmacksträger" firmierende Service reicht die köstlichen Moules Frites – Muscheln und Pommes – in echt französischen Triangelschürzen.

Jetzt in Kontakt treten