Menü Menü
 

Fluch-Gaul

Weingut

Grünstadt (D) | 2015

Für das alte Pfälzer Weingut haben wir in der id Werkstatt einen neuen Degustationsraum gestaltet. Elegant verbindet er Unternehmenstradition und Moderne.

 

Polarität von Materialien

und Elementen

 

Die bewusste Polarität von Materialien und Elementen ist das Bindeglied der Ausstattung: Das noble Grau der Wände harmoniert mit dem warmen Holz der Hochsitze, des zentralen Verkostungstisches sowie der mit Beton gefassten Stiege. Die Blicke einzufangen verstehen insbesondere die bis in den 2. Stock ragende Steinputzwand und das aus Metall gefräste Logo des Weinguts an der Wand. "Genauso wie wir uns das gewünscht haben", freuen sich Winzerin Julia und Mutter Carmen Gaul.

Einrichtung macht Eindruck

 

Im über 100 Jahre alten Familienbetrieb spielt der Ab-Hof-Verkauf eine wichtige Rolle. "Da ist sehr wichtig, sich gut zu präsentieren", weiß Julia Gaul. Gute Figur machen denn auch die cremefarben bespannten Leuchtkörperkuben, denen – Polarität! – schlanke Stahlregale an der Wand gegenüberstehen. Ergibt den Gesamteindruck "solide und bodenständig wie unsere Weine" – so bringt es unsere Auftraggeberin auf den Punkt.

Jetzt in Kontakt treten