Menü Menü
 

Gasthaus Maderthaner

Wirtshaus | Stube | Kochstudio

Weistrach | 2020

Im Auftrag der Wirtsleute und im Dienst der Gemütlichkeit wurde in der id Werkstatt der letzte Winkel des kolossalen Gasthofs überarbeitet. 

 
Gasthaus Maderthaner
Gasthaus Maderthaner
Gasthaus Maderthaner

Vergangenheit mit Zukunft



Wer sich treu bleiben, muss sich verändern, weiß die Weistracher Kirchenwirtsfamilie Maderthaner-Schafelner, die mit ihrem Mostviertler Mostbratl 2019 die ORF-Kulinarikshow "Neun Plätze, neun Schätze – So gut isst Österreich" für sich entschied. So arbeiten wir uns seit geraumer Zeit durch diese Wucht von einem Gasthaus und legen behutsam Hand an, um der großen Vergangenheit des Hauses eine Zukunft zu geben, ohne seine Seele zu beschädigen.

Gasthaus Maderthaner
Gasthaus Maderthaner
Gasthaus Maderthaner
Gasthaus Maderthaner

Aus Freude am Warten



Inzwischen sind wir im hintersten Winkel angekommen, der einst als Raum für Allerlei und später als Hausbäckerei diente. Daraus ist nach id-Werkstatt-Plänen nun die "Gmoastuben" geworden – in der sich nicht nur die jungen Weistracher wohlfühlen. Sondern auch die vielen Gäste, die dort oft bei einem Aperitif darauf warten, dass einer der vielbegehrten Tische im Restaurant für sie frei wird. In aller Ruhe und Gemütlichkeit.

Gasthaus Maderthaner