Menü Menü
 

Thalinger Hof Gastgarten

Wirtshaus | Hotel

Kronstorf | 2016

Mit seinen neuen Betreibern haben wir in der id Werkstatt das altehrwürdige Kronstorfer Gösserbräu in den zeitgenössisch gastlichen Thalinger Hof verwandelt.

 

Kupferkessel, du musst wandern

 

Wiedergeburt statt Wirtshaussterben! Mit Robert Würmer und Andreas Floimayr haben sich zwei oberösterreichische Profigastronomen um den Traditionsbetrieb angenommen und ihn mit uns revitalisiert. Unter anderem durch die Verlegung des alten Kupferkessels aus der Schusslinie bei der Bar in Richtung Entrée, die Eingemeindung des ehemaligen Kinderbereichs und die Schaffung eines Hochsitzbereichs in der Gaststube – man will ja schließlich auch einmal auf ein Seiterl beisammenstehen.

Die Rückkehr der Behaglichkeit

 

Auch der Eingang ist zwecks der ewigen Zugluft versetzt worden. Sehr zuträglich für die Behaglichkeit! Dito die warmen Grau- und Brauntöne sowie die Altholzelemente in der Wandvertäfelung. Den ehemals durchgängigen Steinzeugboden haben wir – Monotonie, nein danke! – mit Holz aufgelockert und das überambitionierte Dekor von früher zugunsten einer schlankeren Gestaltungslinie zurückgenommen. Sehr fesch auch die Bar aus Granit. Bleibt nur mehr, auf Ripperl oder eine Stelze einzukehren und es sich wohl sein zu lassen. Prost, Mahlzeit, guten Appetit!

Jetzt in Kontakt treten