Menü Menü
  • Restaurantbereich mit Blick auf Stammtisch und Kachelofen im Hotel Blauer Bock in Passau - Hoteleinrichtung von der id Werkstatt aus Vorchdorf
  • Restaurantbereich mit Blick auf Stammtisch und Kachelofen im Hotel Blauer Bock in Passau - Hoteleinrichtung von der id Werkstatt aus Vorchdorf
 

Hotel Blauer Bock

Hotel | Restaurant | Zimmer

Passau | 2022

In der bayerischen Gemütlichkeit des Blauen Bock kann man nicht umhin, sich so wohlzufühlen wie die Fische in Donau, Inn und Ilz.

 
Hotel Blauer Bock, Sitzbereich mit Polsterbänken und Sprossen Sessel in schwarz sowie vereinzelt gemütliche Polster Sessel in Blau tapeziert direkt vor einen Natursteinwand platziert. Decke mit einzelnen Paneel mit Stoff tapeziert
Vorgesetzte Natursteinmauer, Verkleidung der Stahlbetonmauer inkl. Stahlkorpuseinsatz mit Wandablagefach aus Eichenmassivhol
Sitzbereich direkt am Fenster im Restaurantbereich vom Hotel Blauen Bock. Große Traditionelle Holzfenster aus Lärchenholz mit Sprossen Teilung, daneben Massivholztische aus Eiche mit gemütlichen Polsterstühlen in Blauer Stoff Auswahl

Ein Fest für Archäologen

 

Ein blaublütiger Bock ist zu nobel für einen ordinären Stall. Weshalb für das noble Tier nur ein ehrwürdiges Passauer Stadthaus direkt an der Donaulände fein genug ist. Und wenn das, so wie 2022 generalsaniert und nach Plänen aus der id Werkstatt neu eingerichtet wird, rücken seines hohen Alters wegen auch die Archäologen an. Um im Blauen Bock tatsächlich ein Stück der alten Passauer Stadtmauer auszugraben. Da schau her!

Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die schönste im ganzen Zimmer - natürlich die wunderbare Tapete hinter dem Altholzbetthaupt, jedes Zimmer sein persönlicher Fischname
Ein Blick über die Bettdecke des gemütlichen Boxspringbetts im Hotel Blauen Bock, dahinter weiche Kissen und eine Leselampe zum rasten für den nächsten Tag. Die Blauen Akzente und die Altholz Elemente runden den traditionelle aber doch moderne Still der einzelnen Zimmer ab.
Arbeitsplatz, Schreibtisch oder einfach ein Platz zum Rasten - die Altholzverkleidung mit montiertem Fernseher und dem darunter stehenden Schreibtisch aus Massivholz befinden sich in jedem Zimmer des Blauen Bock in Passau. Daneben sorgt ein weißer Store und ein Blauer Vorhang für die ausreichende Privatsphäre im Zimmer.
Blick in das offene Bad im Hotelzimmer des Blauen Bock, rechts gemütlicher lounge Sessel mit atmosphärischer Stehleuchte. Links Schreibtisch mit Massivholztischplatte und Glaskugel Tischlampe für das nötige Licht beim Lesen oder Arbeiten

Ein Stelldichein der Fische

 

Genau dort werden sich bald einmal die Fische tummeln, die in Donau, Inn und Ilz daheim sind: In einem großen Aquarium mit Extratisch. Quasi als Vorboten tauchen die Flussfische bereits in den 25 individuell gestalteten Zimmern des Hauses auf, und zwar auf den sondergefertigten Tapeten. Steckerlfisch (und Spanferkel) gibt's auf der großen Terrasse – und andere Köstlichkeiten im neuen Restaurant mit seinem alten bayerischen Charme.

Familienzimmer mit Schlafsofa für den Perfekten Städtetrip in das Dreiflüssedreieck Passau.
Seite nicht gefunden